Skip to main content

Wie gesund ist Ginseng Tee

Der Ginseng Tee wird aus der Gingseng Wurzel gewonnen und wird schon seit rund 3000-5000 Jahren bei den Chinesen medizinisch genutzt. Mittlerweile ist der Tee aber in der ganzen Welt verbreitet und viele Menschen schwören auf die Wirkung dieses Allheilmittels. Studien haben bereits bewiesen, dass Ginseng Teetrinker einfach viel gesüner sind und die Lebensqualität hochgestuft wird.

Wie gesund ist Ginseng Tee wirklich?

Der Tee aus der Ginseng Wurzel ist bekannt für seine heilende Wirkung. Dadurch dass es sich bei diesem Getränk um eines der nährstoffreichsten Nahrungsergänzungsmittel in Pflanzenform handelt, sagt man ihm natürlich auch heilende Eigenschaften nach. So kann dieser Tee beispielsweise bei Menstruationsbeschwerden eingesetzt werden. Er lindert die dadurch entstandenen Bauchschmerzen und bewirkt außerdem einen kühlenden Effekt.

Ginseng Tee bei hohem Blutdruck

Auch Menschen mit hohem Blutdruck profitieren von diesem Tee. Bei niedrigem Blutdruck erhöht der Tee diesen und bei hohem Blutdruck wird dieser durch den Verzehr von Ginseng Tee wieder niedriger. Leidet man an Übergewicht, kann der Tee dabei helfen den Appetit zu drosseln und er erhöht außerdem den Stoffwechsel, sodass mehr Kalorien verbrannt werden. Menschen die den Tee aus der Ginseng Wurzel trinken, haben außerdem ein geringeres Risiko an Krebs zu erkranken, weshalb der Verzehr schon von Medizinern empfohlen wird.

Auf die Qualität kommt es an!

Nicht jeder Tee aus Ginseng ist gleich. Deshalb sollte man beim Kauf von diesem Tee genau auf die Zutatenliste schauen. Zeugt der Tee von schlechter Qualität, ist natürlich auch seine Wirkung um einiges geringer. Ein Ginseng Tee mit einer guten Qualität benötigt nämlich keine zusätzlichen Inhaltsstoffe und besteht zu 100 % aus Gingseng. Diese Tees sind zwar ein wenig teurer, jedoch ist dadurch auch mit einer besseren Wirksamkeit zu rechnen. Findet man keinen Ginseng Tee mit 100 % Ginseng, kann man das Getränk aus der Wurzel auch einfach selbst herstellen. Hierzu findet man einige Anleitungen im Internet.



Ähnliche Beiträge